Safer Internet Day 2010: BSI informiert zur sicheren Nutzung sozialer Netzwerke

Der Safer Internet Day ist ein von der Europäischen Union initiierter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Er findet jedes Jahr im Februar statt, in diesem Jahr am 9. Februar. Tausende Veranstaltungen in über 60 Ländern rücken das Thema Internetsicherheit in den Fokus. Auf der Webseite www.bsi-fuer-buerger.de klärt das BSI passend dazu am morgen in einem Brennpunkt über die Gefahren von sozialen Netzwerken auf. In zehn Tipps haben die Experten die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen für Nutzer zusammengefasst.

Soziale Netzwerke sicher nutzen

  1. Seien Sie zurückhaltend mit der Preisgabe persönlicher Informationen!
  2. Erkundigen Sie sich über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bestimmungen zum Datenschutz des genutzten sozialen Netzwerks!
  3. Seien Sie wählerisch bei Kontaktanfragen – Kriminelle „sammeln“ Freunde, um Personen zu schaden!
  4. Melden Sie „Cyberstalker“, die Sie unaufgefordert und dauerhaft über das soziale Netzwerk kontaktieren!
  5. Verwenden Sie für jede Internetanwendung, insbesondere auch wenn Sie in verschiedenen sozialen Netzwerken angemeldet sind, ein unterschiedliches und sicheres Passwort!
  6. Geben Sie keine vertraulichen Informationen über Ihren Arbeitgeber und Ihre Arbeit preis!
  7. Prüfen Sie kritisch, welche Rechte Sie den Betreibern sozialer Netzwerke an den von Ihnen eingestellten Bildern, Texten und Informationen einräumen!
  8. Wenn Sie „zweifelhafte“ Anfragen von Bekannten erhalten, erkundigen Sie sich außerhalb sozialer Netzwerke nach der Vertrauenswürdigkeit dieser Nachricht!
  9. Klicken Sie nicht wahllos auf Links – Soziale Netzwerke werden verstärkt dazu genutzt, um Phishing zu betreiben!
  10. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über deren Aktivitäten in sozialen Netzwerken und klären Sie sie über die Gefahren auf!

Weitere Informationen stellt das BSI unter www.bsi-fuer-buerger.de/SicherSurfen zur Verfügung. Eine kostenlose Telefonhotline gibt’s auch: Anlässlich des Safer Internet Day am 9. Februar 2010 beantwortet das BSI Fragen rund um das Thema Internetsicherheit. Die BSI-Hotline ist von 10.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 0800 274 1000 erreichbar. Außerdem können Interessierte ihre Fragen per E-Mail an fragen@bsi-fuer-buerger.de schicken.

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau 'normaler Nutzer' und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht's um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren...