Wie boote ich von einer CD-ROM?

Press F8 for BBS POPUP

Auf neueren PCs lässt sich beim Booten ein schnelles Boot-Menü aufrufen, in dem Sie nur für den nächsten Neustart  bestimmen, dass von einem bestimmten Datenträger – eben dem CD/DVD-Laufwerk – gebootet werden soll.

[F8]

Im Bild rechts ist es die Taste [F8] für BBS Popup (= das Boot-Menü).

BIOS-Boot-Reihenfolge

Wenn das bei Ihnen nicht geht, keine Panik! Legen Sie statt dessen im BIOS-Setup fest, dass der PC oder das Notebook vom CD/DVD-Laufwerk booten soll. Die genauen Menübezeichnungen dafür weichen dabei je nach System ab, doch typischerweise ändern Sie die Boot-Reihenfolge Ihres PCs oder Notebooks so, dass der Rechner von CD-ROM bootet.

Sie erreichen das BIOS-Setup in der Regel, indem Sie beim Booten auf eine Taste wie [Del], [Entf], [Esc], [F1], [F2] etc hämmern und so (hoffentlich) das BIOS-Setup starten.

Im Setup suchen Sie eine Einstellung wie Boot Priority oder Boot Sequence und sorgen dafür, dass CD-ROM an Platz 1 steht.

Alle genannten Menünamen können je nach PC-Typ leicht abweichen.

Abschließend speichern Sie die Einstellungen beim Verlassen des BIOS-Setups und booten den PC mit eingelegter CD oder DVD. Das funktioniert mit Rescue-CDs ebenso wie mit Linux-Live-CDs.

Wie boote ich von einer ISO-Datei?

Sie brennen die Datei mit der Endung ISO vorher als Image auf CD.

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau 'normaler Nutzer' und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht's um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren …