Windows 10: Netzwerk von Öffentlich auf Privat ändern

Netzwerk von Öffentlich auf Privat ändern.... Egal, ob Sie ein Windows-10-Update durchführen oder Windows 10 neu installieren: in beiden Fällen haben sie hinterher absurderweise keinen Zugriff mehr aufs Netzwerk. Weil Windows 10 stets annimmt (vielleicht ist das auch nur bei meinem Windows 10 Pro so), dass wir uns in einem Firmennetzwerk oder einem öffentlichen WLAN befindet.

Netzwerk von Öffentlich auf Privat ändern bei Windows 10

Um ein öffentliches Netzwerk auf ein privates Netzwerk auf Windows 10 zu ändern

  • klicken Sie rechts unten auf das Symbol Netzwerk / Internetzugriff
  • klicken Sie im Popup oben auf Netzwerk / Verbunden
  • klicken sie links auf Ethernet, sofern Sie das nutzen

Netzwerktyp Windows 10: Netzwerk von Öffentlich auf Privat ändern

  • klicken Sie rechts auf das Symbol bei Ethernet / Verbunden
  • schalten Sie Geräte und Inhalte suchen um auf Ein

Windows 10: Geräte und Inhalte suchen

  • Das wars. Ressourcen im LAN sind jetzt zu sehen.

Netzwerkstandort ändern via Regedit

Den Windows-Netzwerkstandort kann man auch via Regedit ändern:

  • Regedit starten mit [Windows R], regedit.exe, [Enter].
    (Falls das nicht geht, zu C:\Windows\ navigieren und dort regedit.exe per Doppelklick starten.)
  • Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\profiles\<Profil> öffnen
  • Doppelklick auf Category
  • neuen Wert setzen:
    0 = Öffentlich
    1 = Privat
    2= Arbeitsplatz
  • Regedit schließen.

Netzwerk von öffentlich auf privat umstellen bei Windows 7 & 8

Den Netzwerktyp von öffentlich auf privat zu ändern geht auf 7 (wahrscheinlich auch 8) so:

  • Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerk- und Freigabecenter öffnen
  • einfach auf Heimnetzwerk, Arbeitsplatznetzwerk, Öffentliches Netzwerk klicken
  • und das jeweilige gewünschte andere auswählen

Windows 7: Netzwerk von Öffentlich auf Privat ändern

Hinweise dazu auch bei Microsoft, für Windows 7 und Vista.

HINWEIS:
Es gibt Fälle, wo sich der Netzwerktyp nicht einfach von öffentliches Netzwerk auf privates Netzwerk anklicken lässt. Da liegt das Problem dann deutlich tiefer, etwa am Router. Auch feste IP-Adresse statt DHCP können eine Ursache sein.

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau ’normaler Nutzer‘ und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht’s um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Norbert Petri sagt:

    Hallo Herr Winterer,
    Windows 10: Netzwerk von Öffentlich auf Privat ändern beschreiben Sie für Ethernet.
    Wie ist das aber für WLAN?
    Habe schon versucht, es über die Registry zu erreichen. Anfangs ging es, jetzt setzt der Computer bei Neustart das Netz auf öffentlich zurück.
    Vielen Dank!

  2. Harald sagt:

    Die Lösung ist Windows 7.
    Windows 10 setzt bei mir auch das Wlan immer auf öffentlich. Bis jetzt keine Chance das zu ändern.

  3. Annette sagt:

    Habe das gleiche Problem. Bin schon am verzweifeln. Gibt es hierfür keine Lösung?

  4. mrtn sagt:

    für win10 auf WLAN dann auf die SSID dort gibt es die gleiche Einstellung.
    Gefunden werden ja / nein. privat/öffentlich

  5. ct4rath sagt:

    ich habe auch tagelang gegoogelt und Foren durchstöbert, Videos von PC-Cracks in Youtube angesehen, aber keiner hat die Lösung so präzise beschrieben, dass ich sie sofort erfolgreich einsetzen konnte. Lösung bei mir: der Netzwerkkarte eine feste IP zuweisen. Klingt einfach, habe ich auch gemacht, hat nicht funktioniert. Was eben so gut wie nie beschrieben wurde: was ist mit dem DNS-Eintrag?! Was muss da rein? Wer keine Erfahrung mit Netzwerk hat, kann da verzweifeln. Im I-Net findet sich oft der Hinweis auf Google-Server. Aber wenn ich nicht rauskomme, nützt der nix. Also den Tipp vom Kollegen befolgt, die Router-IP als DNS-Server eingetragen: Störung behoben.

  6. Patrick sagt:

    Sehr guter Artikel.
    Ich finde die detailierte Beschreibung mit den Bildern sehr gut!

    Mach weiter so!

    Gruß
    Patrick

  7. Windows10,wenn ich meinen PC hochfahren will zeigt er bei Mozilla Firefox,Seiten Ladefehler an,bei Explora das gleiche.Nach einiger Zeit funktioniert es wieder,ich fahre den PC schon garnicht mehr runter.