Kategorie: Verschlüsselung

Seit wann hat die Bundeskanzlerin PGP?

Seit wann hat die Bundeskanzlerin PGP?

Wenn man jemandem eine PGP-verschlüsselte Mail schickt, sollte man einigermaßen sicher sein, dass der Empfänger sie auch entschlüsseln kann. pgpkey.org hilft, das herauszufinden.

Text mit Rot13, Rot47, Morsecode, Braille, Freimaurer... verschlüsseln

Text mit Rot13, Rot47, Morsecode, Braille, Freimaurer... verschlüsseln

Rot13 ist ein sehr einfaches (und daher absolut nicht sicheres) Chiffrierverfahren. Wer nur mal eben etwas ganz was unkompliziertes nur vor den allerneugierigsten Augen verbergen will, nimmt einfach diese nette Web-App.

Test: Victorinox Secure - Schweizer Taschenmesser mit biometrischem USB-Stick

Was könnte man jemandem schenken, der schon alles hat? Zum Beispiel ein echtes Schweizer Taschenmesser! Ach, hat er ja auch schon… aber keines wie dieses: Mit USB-Stick, dessen Inhalt über einen integrierten Fingerabdruckleser gegen Zugriffe von Unbefugten geschützt ist! Plus: Verschlüsselung, Backup, Synchronisation ...

insurance.aes256: die Wikileaks-Insurance-Datei

Im Zuge des aktuellen Tamtams um Wikileaks fällt einigen auch wieder die geheimnisvolle Insurance-Datei ein. Es handelt sich um ein 1,4 GByte großes Filet zum Download, das möglicherweise - möglicherweise auch nicht - irgendwas ganz toll brutal Wichtiges enthält, das entschlüsselt wird, wenn Julian Assange oder einem seinem Mitstreiter etwas passiert. Ich finde, man kann auch ohne Passwort Erkenntnisse aus "insurance.aes256" ziehen...

[F&A] Was wird sicherer, wenn wir Windows 7 verschlüsseln?

Immer öfter sehe ich Anzeichen für "Computer-Voodoo". Mancher glaubt zum Beispiel, der PC würde "sicher", wenn man irgendwie alles verschlüsselt. Gelegentlich habe ich den Eindruck, manche erwarten, das geschähe quasi von selbst, auf "magische Art und Weise", die Installation würde reichen. Ganz so einfach ist es freilich nicht: Denn was wird eigentlich wirklich sicherer, wenn die Kiste chiffriert ist?

Anleitung: Windows-7-Verschlüsselung mit TrueCrypt 7

Glauben Sie im Ernst, ich hatte bisher meinen eigenen Ratschlag befolgt und mein Notebook verschlüsselt? Natürlich nicht. Die eine Mühle (FIC-MB02) ist so alt, dass sie kaum unverschlüsselt arbeiten kann, die andere (Samsung NC10) ist als Atom-Netbook auch kein Gepard. - Dennoch habe ich dem Netbook das neue TrueCrypt 7.0 verpasst, damit ich endlich das bin, was ich Ihnen predige: Unterwegs sicher, meine Daten nicht zu verlieren. Hier also die Anleitung, ob und wie es geht.