Markiert: Windows XP

Windows Defender Offline

Ist Windows erst einmal infiziert, dann haben systembedingt Virenscanner gleich welcher Art eine reduzierte Chance, vorhandene Eindringlinge korrekt oder überhaupt zu erkennen. Abhilfe schaffen Antivirus-Boot-CDs mit speziellen Versionen bekannter Virenscanner. Einen solchen hat nun auch Microsoft in petto.

Buchtipp: Windows 7 Sicherheit

Heute mal ein ganz besonderer Buchtipp: "Windows 7 Sicherheit". Ganz besonders, weil das Buch von mir ist. Über 700 Seiten mit Infos rund um Sicherheit auf Windows, mit Schwerpunkt auf Windows 7, reichlich Lesestoff zum Thema Gefahren, Gefahrenabwehr, Backup, Virenschutz, Anonymität und so weiter und so fort. Onlinekriminell günstig. Da müssen Sie jetzt wirklich zuschlagen, allein schon, um die Arbeit dieses Blogs zu unterstützen...

ProductKey: Windows- und Office-Produktschlüssel auslesen

ProductKey: Windows- und Office-Produktschlüssel auslesen

Weil ich es gerade brauchte: Ein Tool, das den Product Key installierter Microsoft Produkte ausliest. So kann man, wenn man bei einem Crash die digitalschriftlich fixierte Zuordnung von Lizenzen zu Rechnern verloren hat, diese wieder ermitteln.

autorun.inf - Autostart von USB-Sticks und CD/DVD

Im Zeitalter der Disketten herrschte ein reger Tausch: Leih Du mir Deine, dann leih ich Dir meine Software – das war die Devise nicht nur auf Schulhöfen, sondern auch unter Erwachsenen und in Firmen. Kriminelle Geister nutzten das aus, um mit diesen Disketten die ersten Viren zu verbreiten. Die Disks sind verschwunden, die Gefahr ist noch da: Heute dienen USB-Sticks als Verbreitungsmethode, vor allem die Datei autorun.inf macht es leicht.