Stichwörter: Recovery

Beiträge zum Thema Wiederherstellung (engl: Recovery = Heilung, Bergung, Erholung) nach einem Crash und Beiträge, wie man ein Recovery vorbereitet

ProductKey: Windows- und Office-Produktschlüssel auslesen

ProductKey: Windows- und Office-Produktschlüssel auslesen

Weil ich es gerade brauchte: Ein Tool, das den Product Key installierter Microsoft Produkte ausliest. So kann man, wenn man bei einem Crash die digitalschriftlich fixierte Zuordnung von Lizenzen zu Rechnern verloren hat, diese wieder ermitteln.

Kurz dargebrachte Erkenntnisse aus meinem neuesten Crash

Immer wieder mal raucht die Mühle ab, das ist heute einfach mal so. Nachteil: Schon wieder neue Hardware anschaffen. Vorteil: Alles neu macht der Mai. Und: Man lernt, welche Datensicherungstrategien sich auszahlen. Ein vorläufiger Bericht.

Als Katzenklo missbrauchte oder gesprengte Notebooks: 10 spektakuläre Crashes

Männer, die ihre Notebooks nicht unbewacht am Strand liegen lassen wollen - und daher ins Meer mitnehmen; Ameisen an Schreib-Lese-Köpfen; Katzen, die ihr Geschäft auf Macbooks verrichten ... ich finde sie immer wieder unterhaltsam, daher auch heute wieder (faul) im 1:1-Original: Die Top Ten kurioser Datenverluste 2010 von Kroll Ontrack.

F&A: Was ist Scareware?

Seit einigen Jahren macht nun schon eine ganz neue Seuche auf sich aufmerksam: Scareware. Gemeint ist betrügerische Software, die Ihnen eine Vireninfektion vorgaukelt, nur um Ihnen beim Klick auf Löschen zu sagen: Ja ne, Du, wenn Du entfernen möchtest, dann kauf doch bitte die Vollversion. (Die kann zwar in Wirklichkeit nichts, aber der Phantom-Virus ist dann weg. (Genau wie das Geld.))

Problem: Word-Datei kaputt, läßt sich nicht öffnen

Problem: Word-Datei kaputt, läßt sich nicht öffnen

Manchmal kommt es vor, das Word spinnt und ein DOC-Dokument nicht laden will, sei es, weil ein Virenscanner ein Makro unsauber entfernt hat oder aus anderen Gründen. Was tun?

Antivirus-Boot-CD von USB-Stick starten

Antivirus-Boot-CD von USB-Stick starten

Immer mehr Live-Linux-Systeme lassen sich mit etwas Bastelei auch von USB-Stick starten - warum also auch nicht eines der Live-Linuxe, die bekannten Antiviren-Rescue-CDs zugrunde liegen? Ich habe es in wenigen Minuten für die Avira Antivir Rescue CD hinbekommen - dank des genialen Tools UNetbootin.

F-Secure Rescue CD: Virenscanner zum Booten

F-Secure Rescue CD: Virenscanner zum Booten

Etwas mager geraten, dafür schnell am Start: Die textbasierte Virenscanner-Boot-CD von F-Secure. Ein kurzer Test des kleinen Helfers.

Avira AntiVir Rescue System: Notfall-CD mit Virenscanner

Avira AntiVir Rescue System: Notfall-CD mit Virenscanner

Ein Blick auf das (gut gemachte) Avira AntiVir Rescue System, einer Boot-CD mit Virenscanner, die den Rechner von einem externen Linux starten lässt und dann auf vielfältige Weise nach Viren sucht.