Markiert: Freeware

Ist Norton Security Scan neuerdings 'Scareware'?

Ist Norton Security Scan neuerdings 'Scareware'?

Die Freeware "Norton Security Scan" hat ihren Funktionsumfang unlängst erweitert und nutzt nun Community-Funktionen, um problematische Programme aufzuspüren, besser gesagt: bekannte Programme aufzuspüren und alle anderen unter Generalverdacht zu stellen. Die Folge: Das Tool fällt nicht mehr nur mit Fehl-Alarmen über harmlose Cookies auf, sondern jetzt auch dadurch, dass alles, was die Software nicht kennt, generell als rot umrandete Gefahr dargestellt wird. Bravo!

Online sichere Passwörter generieren lassen

Wer E-Mail, Shops oder Social-Media-Plattformen nutzt, schützt seinen Account vor ungewollten Zugriffen durch ein Passwort. Wichtig ist den meisten Nutzern dabei vor allem, dass das Kennwort möglichst gut zu merken sind. Wer selber fantasielos ist und nichts installieren will, kann sich mit einem Web-Passwortgenerator behelfen, der Kennwörter online generieren kann.

Problem: Word-Datei kaputt, läßt sich nicht öffnen

Problem: Word-Datei kaputt, läßt sich nicht öffnen

Manchmal kommt es vor, das Word spinnt und ein DOC-Dokument nicht laden will, sei es, weil ein Virenscanner ein Makro unsauber entfernt hat oder aus anderen Gründen. Was tun?

[Update] Online-Scanner für einzelne Dateien

Single-File-Online-Virenscanner überprüfen eine einzelne Datei. Sie tun es per Browser-Upload, das heißt, ganz egal, mit was für einem Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari, Google Chrome...) auf welchem Betriebssystem (Windows, Mac, Linux, Chrome) Sie es benutzen. Und einige tun es mit mehreren Scannern - sehr nützlich, wenn man eine verdächtige Datei vor sich hat und auf den startenden Doppelklick aus irgendwelchen Gründen trotzdem nicht verzichten mag...

Eine Domain per whois abfragen

Jede Domain ist auf bestimmte Namen registriert. Einer dieser Namen ist Ihrer, also der Name des Domainbesitzers. Plus: Ihre E-Mail-Adresse (früher auch: Ihre Telefonnummer). Das ist deswegen schlecht oder interessant oder beides, weil man damit mühelos etwas über Sie herauskriegen, Sie aber auch über andere. Ein Beispiel.

F-Secure Online Scanner: der Virenjäger im Browser

F-Secure Online Scanner: der Virenjäger im Browser

Ganz neu: der Online-Virenscanner von F-Secure. Er sucht auf Ihrem PC kostenlos nach Trojanern und anderer Malware und läuft dazu direkt im Browser. Ein kurzer Test des Browser-basierten Scanners zeigt Stärken - und leider auch erhebliche Schwächen.

Antivirus-Boot-CD von USB-Stick starten

Antivirus-Boot-CD von USB-Stick starten

Immer mehr Live-Linux-Systeme lassen sich mit etwas Bastelei auch von USB-Stick starten - warum also auch nicht eines der Live-Linuxe, die bekannten Antiviren-Rescue-CDs zugrunde liegen? Ich habe es in wenigen Minuten für die Avira Antivir Rescue CD hinbekommen - dank des genialen Tools UNetbootin.

Virensuche per Web: Eset Online Scanner

Virensuche per Web: Eset Online Scanner

Auch Eset - hierzulande nicht so bekannt und Hersteller des Antiviren-Produkts NOD32, das von Fans vor allem wegen seiner ressourcenschonenden Arbeitsweise geschätzt wird - hat inzwischen einen Web-Virenscanner in petto. Ich hab ihn mir mal angesehen.

Alternativen zu Microsoft Mail & Outlook

Alternativen zu Microsoft Mail & Outlook

Immer wieder mal gibt es Sicherheitslücken in Microsoft Windows Mail, Live Mail, Outlook Express, Outlook oder anderen Mail-Programmen von Microsoft. Alternativen gibt es einige: zum Beispiel Thunderbird, Opera Mail, Eudora, Pegasus Mail und The Bat!