Markiert: Datensparsamkeit

Zahlungsinformationen nicht speichern

Zahlungsinformationen nicht speichern

Immer wieder hört man, dass dieser oder jener Anbieter gehackt wurde. Was nicht nur bedeutet, dass - unter Umständen - Benutzername und Passwort in die Hände von Unbefugten gefallen sind, sondern auch Kreditkarteninformationen oder andere Daten aus dem Zahlungsverkehr.

Durchleuchtete Bürger

Durchleuchtete Bürger

Gemeint sind nicht Wut- und Cheeseburger beim Röntgen, sondern Max Mustermann und wir: Der ganz interessante ORF-Report vom 22.02.2011 widmet sich dem Thema Datenschutz und Datensammelwut auf knapp 20 Minuten.

[F&A] Wie kann ich 'spurenfrei surfen' mit Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera & Safari

Mit Hilfe von drei einfachen Grundfunktionen eines jeden Browser Browsers, die keineswegs absichtlich „Überwachungsfunktionen“ sind, lässt sich sehr genau herausbekommen, welche Webseiten Sie besucht haben. Das können Sie verhindern und live oder nachträglich 'spurenfrei surfen'. (Aber nur in Grenzen.) - Ein Anleitung für Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera und Apple Safari.

Anleitung: Eraser auf Windows 7

Was Windows "löscht", steckt erst Mal im "Papierkorb". Wenn Sie den leeren, ist zwar nichts mehr drin, aber Ihre Daten sind immer noch (aus)lesbar. Denn Windows löscht schon seit Jahrzenten keine Dateien, es tut nur so. Dem kann man abhelfen – mit Shredder/Eraser-Wiper-Tools. Heute geht es um das prima Tool „Eraser“ (nicht zu verwechseln mit dem mäßigen Kawumm-Movie mit Schwarzi), das in der Lage ist, Daten radikal zu löschen.

"Bitte überprüfe die kürzlichen Aktivitäten in Deinem Facebook-Konto"

Facebook ist das neue Google, jedenfalls wenn es darum geht, einen Prügelknaben für Datensicherheit zu haben. Doch machen die Jungs wirklich alles falsch? Hmm... Nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub meldet Facebook jedenfalls "Bitte überprüfe die kürzlichen Aktivitäten in Deinem Facebook-Konto" mit Hinweis auf Datum und Ort der letzten Anmeldung.

Google Wardrive und Facebook-Aussteiger

Google Wardrive und Facebook-Aussteiger

Ein Blick auf die anderen: Der Security-Blog-Wochenrückblick KW19 dreht sich vor allem um Googles GPS-getaggten WLAN-Hack ('en passant' und 'aus Versehen') und irgendwas mit Facebook, wo die Leute neuerdings gerne austreten wollen oder in was anderes eintreten: Diaspora.