Markiert: cloud

MEGA, der fragwürdige 50-GB-Cloudspeicher

Mit viel Marketing-TamTam hat Kim "Dotcom" Schmitz seinen Megaupload-Nachfolger präsentiert: Der neue Sharehoster MEGA bietet einiges, was man sich auch als nicht-hackender, nicht-Raubkopien-Downloadender Normaluser nutzen könnte, zugleich finde ich ihn nach zwei Tagen des Ausprobierens eher fragwürdig.

Steam-Fehler: Keine Verbindung zum Steam-Netzwerk möglich

Steam-Fehler: Keine Verbindung zum Steam-Netzwerk möglich

Hat rein gar nichts mit Sicherheit zu tun, außer man zählt "Ich will zur Sicherheit mal was spielen" dazu und sieht in Steam nicht eine Bedrohung derselben: EIn Tipp für Gamer, wenn Steam offline ist.

Google Docs: Backup für Texte und Tabellen

Google Texte & Tabellen ist eigentlich eine sehr praktische Sache: Statt sich zu fragen, wohin dieses oder jenes Dokument schon wieder entschwunden ist, speichern Sie es einfach zentral. Ich zum Beispiel verwende http://docs.google.com/ für Texte und Tabellen, in denen ich Ideen und Daten sammle - so habe ich jederzeit Zugriff darauf. Was aber, wenn Google einmal abschmiert?

Speicherplatz im Web: Dropbox, SkyDrive, ADrive, iDrive und andere

Einige wenige ganz ganz wichtige Dateien sollte man möglichst regelmäßig sichern. Warum nicht in "der Cloud", der Metapher für verteilten Speicherplatz und Rechenkapazität im Internet? Hier einige Dienste, die ich ganz praktisch finde - darunter Dropbox, ADrive, SkyDrive, webDAVm Box.net, iDrive und Grooveshark mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten und kostenlos verfügbaren Speichergrößen.

Security Essentials: Microsoft SpyNet deaktivieren auf Windows 7?

Security Essentials: Microsoft SpyNet deaktivieren auf Windows 7?

Es war sicherlich nicht die schlaueste Idee, die Cloud/Community-Komponente in Microsoft Security Essentials für Windows 7 "SpyNet" zu nennen. Das riecht ein bisschen danach, als ob man sich einem Netz anschlösse, das einen ausspioniert: Daher stellt sich für viele Anwender die Frage: Sollte man Microsoft SpyNet abschalten?

Microsoft Security Essentials: SpyNet deaktivieren auf Windows XP?

Microsoft Security Essentials: SpyNet deaktivieren auf Windows XP?

Es war sicherlich nicht die schlaueste Idee, die Cloud/Community-Komponente in Microsoft Windows Defender und Microsoft Security Essentials (MSE) "SpyNet" zu nennen. Das riecht ein bisschen danach, als ob man sich einem Netz anschlösse, das einen ausspioniert: Daher stellt sich für viele Anwender die Frage: Sollte man Microsoft SpyNet abschalten?