Kategorie: Sicherheit

Web Of Trust (WOT), McAfee SiteAdvisor (& Webutation)

Wenn ich absoluten Einsteigern einen PC konfiguriere, dann klatsche ich in der Regel mindestens auch die Firefox-Erweiterungen WOT und/oder SiteAdvisor drauf (und empfehle es auch Profis). Beide erweitern den Browser um die Anzeige des Sicherheitsstatus nicht nur der besuchten Website, sondern auch der besuchten Links. Das könnte auch der dritte im Bunde, Webutation, bald bieten.

Microsoft Security Essentials 2.0

Security Essentials ist eine Virenschutzlösung aus dem Hause Microsoft. Ihr besonderer Vorteil ist, dass sie kostenlos ist und direkt vom Hersteller stammt - das lässt die Hoffnung keimen, dass sie besonders problemlos arbeitet. Dieser Beitrag legt dar, was Sie von Microsoft Security Essentials 2.0 erwarten können und was nicht, und versucht, alle Fragen im Umfeld zu beantworten. - Ein Blick auf den Virenschutz, von dem viele glauben, er reiche völlig aus.

Test: Victorinox Secure - Schweizer Taschenmesser mit biometrischem USB-Stick

Was könnte man jemandem schenken, der schon alles hat? Zum Beispiel ein echtes Schweizer Taschenmesser! Ach, hat er ja auch schon… aber keines wie dieses: Mit USB-Stick, dessen Inhalt über einen integrierten Fingerabdruckleser gegen Zugriffe von Unbefugten geschützt ist! Plus: Verschlüsselung, Backup, Synchronisation ...

Achtung! Ihr PayPal-Konto wurde begrenzt!

Achtung! Ihr PayPal-Konto wurde begrenzt!

'Achtung! Ihr PayPal-Konto wurde begrenzt!", heißt es heute gleich mehrfach. "Unser System hat ungewöhnliche Abbuchungen auf einer Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto zugeordnet ist erkannt." - Wer würde nicht, aufgeschreckt von solch einer Meldung, sofort auf den Link klicken und seine Zugangsdaten eingeben? (Und sie damit leider direkt in die Hände Krimineller geben...)

DHL Packstation: Passwort ändern

DHL Packstation: Passwort ändern

Wer auf ein Packstation-Phishing reingefallen ist, sollte schleunigst etwas unternehmen: Anmelden, solange es noch geht, und das Internet-Passwort ändern.

DHL-Packstation-Phishing per 'DHL-Verifikation'

Aha: "aufgrund der großen Nachfrage des PACKSTATION-Systems sind wir gezwungen dauerhaft inaktive Accounts unter anderem als vorbeugende Maßnahme vor Betrug zu löschen.", schreibt mir heute DHL. Aber ich dürfe Kunde bleiben, ich müsse lediglich auf einer Website meinen Account als "aktiv" verifizieren. Wenn ich das nicht täte, würde mein Account "innerhalb 7 Tagen deaktiviert". Klingt wichtig und dringend, ist aber Betrug.

Kostenloses eBook: Own Your Space - Keep Yourself and Your Stuff Safe Online

Kostenloses eBook: Own Your Space - Keep Yourself and Your Stuff Safe Online

Unter dem Titel "Own Your Space" - "Keep Yourself and Your Stuff Safe Online" hat Microsoft ein kostenloses eBook herausgebracht.

[F&A] Was wird sicherer, wenn wir Windows 7 verschlüsseln?

Immer öfter sehe ich Anzeichen für "Computer-Voodoo". Mancher glaubt zum Beispiel, der PC würde "sicher", wenn man irgendwie alles verschlüsselt. Gelegentlich habe ich den Eindruck, manche erwarten, das geschähe quasi von selbst, auf "magische Art und Weise", die Installation würde reichen. Ganz so einfach ist es freilich nicht: Denn was wird eigentlich wirklich sicherer, wenn die Kiste chiffriert ist?