SemaGer – sichere Semantik-Suchmaschine aus Deutschland

Sichere Suchmaschine SemaGer

Die 2007 gestartete, deutsche Suchmaschine SemaGer versteht sich als semantische Suche, was bedeutet, die Suchmaschine mathematisch zu erkennen, was wir wirklich meinen, statt nur zu suchen, was wir eingeben. Klingt toll; doch in der Praxis würde man sich mehr KI wünschen …

Die Suchergebnisse löten mich allerdings nicht gerade aus der Platine. Die Suchmaschine wirkt etwas vernachlässigt und so, als würde sie ohne Nachdruck betrieben. In 2014 gab es z.B. nur einen Eintrag im Blog (zur Löschung). Ein Angriff auf Google sieht anders aus...

Trotzdem mal einen Blick wert, sehenswert etwa die Funktionen Verwandte Wörter finden und die Keyword-Analyse einer Website.

Und was macht die Suchmaschine SemaGer sicher?

Für uns relevant:

  • SemaGer speichert unsere IP-Adressen nicht.
  • SemaGer trackt uns nicht mit Cookies.
  • SemaGer ist problemlos via Tor nutzbar
  • SemaGer unterstützt - wie MetaGer - den SUMA-EV, Verein für freien Wissenszugang.

Aber

  • Es gibt, soweit ich das sehen kann, keine verschlüsselte HTTPS-Verbindung.

Kurzum: es gibt bessere sichere Alternativen zu Google.

Infos: Hintergrund - Privacy/Datenschutz

Beispielsuchen:

Sichere Suchmaschine SemaGer

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau 'normaler Nutzer' und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht's um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte dich auch interessieren...