Un|SicherheitsBlog.de Security im Alltag

Kann man einem von Facebook "empfohlenen" Beitrag trauen?

Nein. Denn niemand empfiehlt da was. Mit "Sponsored Posts" können Seitenbetreiber bei Facebook ihren Quatsch hervorheben, so dass mehr Leute gezwungen sind, ihn zu sehen. Seitenbetreiber empfehlen damit ihre Seite auf keinen Fall.

The Better Business Bureau has been filed the above mentioned complaint...

The Better Business Bureau has been filed the above mentioned complaint...

Unter dem Motto "Start With Trust" schickt das "Better Business Bureau" gerne mal "Complaints" herum, samt Fallnummern. Dahinter steckt ... natürlich ein Download-Trojaner im Anhang, der sich als PDF ausgibt.

Virus im Delta Airline Ticket

Der Klassiker in neuem Gewande: Das angebliche "Ticket" von Delta Airlines (oder einer anderen Fluglinie). Weil es Geld kostet, will man natürlich sofort wissen, was dahinter steckt. Aber wehe, wer den Anhang vorschnell öffnet...

Eisenharte Surfer

Wer heute den Computer anschaltet landet irgendwann im Web. Denn mit der Zunahme von Cloud-Services kommt man ohne das allgegenwärtige Internet nicht mehr aus. Egal ob man im Social Network mal eben die neuesten Informationen der Freunde checkt, sich bei Wikipedia über die punischen Kriege informiert oder einfach mal bei einem Onlinehändler eine Kiste Wein bestellt. Wer sich im Web anschaut, wohin der Link führt, dem kann nicht passieren - sagen "Eisenharte Surfer" - aber stimmt das noch?

Scary Printer

Scary Printer

Heute mal was Leichtes: Eine Scareware der anderen Art ist in diesem nutzlosen und uninformativen, aber lustigen Video ein Drucker, der sich sichtlich weigert, mit einer Katze zu kommunizieren...