Java-Plugin-Version auf Aktualität prüfen

HINWEIS: Sie wollen nur jetzt sofort ein schnelles manuelles Java-Update durchführen: dann hier klicken.

Java ist eine Programmiersprache, die speziell für das Web entwickelt wurde. Sie erlaubt es unter anderem, jeden Browser zu einer Art Computer-im-Computer zu machen, in dem spezielle Programme, Java-Applets genannt, ablaufen. Das ganze ist nicht zu verwechseln mit JavaScript, das etwas weniger kann und anders implementiert ist.

Auf den meisten Rechnern und Browsern ist Java installiert. Und das ist auch ein Sicherheitsproblem. Denn immer wieder tauchen Java-Applets auf, die sich Lücken  zunutze machen, um eine Schadsoftware auf den PC des Surfers zu übertragen. Das Tückische ist: Sie müssen dazu nichts "aufrufen", denn meist starten Java-Programme von selbst.

Abhilfe: Java-Plugin-Version auf Aktualität prüfen

Java Plugin Version checken: gut & neu

  • Wenn Ihre Java -Plugin-Version nicht aktuell ist:

Java Plugin Version checken: schlecht, weil alt

  • Falls sie nicht aktuell ist, laden Sie die aktuelle Version des Java-Plugins über www.java.com. Vorbeugend hilft übrigens, Java manuell aktualisieren und Update-Intervalle ändern.
  • Wirksamkeit: Mittel...
    Nachteil: ...denn natürlich tauchen ständig neue Java-Exploits auf. Besser als, siehe unten, Java für gefährdete Browser wie Firefox deaktivieren.
    Vorteil: Sie erhalten die Funktion "Java" für Ihren Browser.

Andere Möglichkeiten:

  • Nehmen Sie Chrome, besser noch Dragon oder Iron. Diese Chrome-basierenden Browser starten Java-Applets erst nach individueller Nachfrage.
    Wirksamkeit: Hoch.
    Nachteil: Sie müssen immer wieder entscheiden, ob Java gut & wichtig oder gefährlich ist. Vorteil: Sie erhalten die Funktion "Java" vollständig.
  • Entfernen Sie Java vollständig über "Start, Systemsteuerung, Programme deinstallieren", Java mit rechter Maustaste anklicken, deinstallieren.
    Wirksamkeit: Sehr hoch.
    Nachteil: Gelegentlich stoßen Sie auf eine Seite, die nicht funktioniert.

Wirkungsvoll: Java deinstallieren

  • Deaktivieren Sie Java. Generell und in den Browsern.
  • Generell:
    Siehe Beitrag Java im Browser deaktivieren - wie?
  • Im Internet Explorer wählen Sie dazu das Zahnradsymbol, "Internetoptionen", Register "Programme", auf "Add-Ons verwalten" klicken, das Java-Plugin wählen, "Deaktivieren" klicken:

Java deaktivieren: Im Internet Explorer

  • In Firefox geht das über "Firefox, Add-ons, Plugins", dort alle Javas markieren und jeweils auf "Deaktivieren" klicken. Bei der Gelegenheit können Sie hier auch gleich Flash, Silverlight und den ganzen anderen Mist abschalten.

Java in Firefox deaktivieren

  • Wirksamkeit: Sehr hoch.
    Nachteil: Gelegentlich stoßen Sie auf eine Seite, die nicht funktioniert, weil sie Java voraussetzt. Abhilfe: Sie können zum Beispiel auf Firefox und Internet Explorer Java deaktivieren, auf Chrome aber weiternutzen und so das Problem entschärfen.

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau ’normaler Nutzer‘ und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht’s um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Norbert sagt:

    Der Link zur Prüfung der Java-Version funktioniert schon seit Längerem nicht. Die Seite java.com gibt es anscheinend nicht mehr. Gibt es eine vergleichbare Seite unter Orakel.com?

  2. Norbert sagt:

    Ich hatte mir folgenden Link "java.com/de/download/installed.jsp" als Lesezeichen abgelegt und bisher hat dieser auch immer funtkioniert. Seit das Update 13 heraus war, habe ich den Link immer wieder versucht und bis gestern hat er nicht funktioniert.

    Benutze ich heute den Link, so erhalte ich folgende Meldung:

    Die Java-Version kann bei Windows 8 nur im Desktopmodus geprüft werden. Weitere Informationen finden Sie unter FAQ: Java bei Windows 8.

    Klicke ich dann auf den Button "Java-Version überprüfen" funktioniert es wie gewohnt. Folge ich heute deinem Link, so erfolgt die Prüfung sofort, ohne obige Meldung.

    • Andreas sagt:

      Zu Win 8 kann ich derzeit leider so gut nichts sagen, meine Version habe ich nach einer Woche entnervt vom Notebook entfernt. Eher wegen Treiberproblemen als wegen den Kacheln ;-)