iOS-Gerät in iTunes nicht sichtbar

A. in der Seitenleiste (mit [Str S] ein- und ausblenden) ist der Eintrag Geräte zu sehen:

  • mit der Maus in der Nähe des Eintrags Geräte rumzufahren,
  • bis Einblenden aufleuchtet; darauf klicken
  • dann ist das Gerät wieder zu sehen.

B. in der Seitenleiste ist der Eintrag Geräte NICHT zu sehen:

  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Port funktioniert, probieren Sie einen Stick dran aus o.ä.;probieren Sie einfach mal einen anderen USB-Port.
  • Stellen Sie sicher, dass iPad/iPhone/iPod geladen sind: spendieren Sie eine Nacht am externen Ladegerät!
  • Schalten Sie alle anderen USB-Geräte (auch Hubs) aus oder stöpseln Sie diese (vorübergehend) ab.

Dienst prüfen / neu starten

  • Prüfen Sie, ob der Dienst Apple Mobile Device läuft
  • dazu: [Windows-Taste], "Dienste" eingeben, anklicken, Dienst Apple Mobile Device suchen, doppelklicken
  • Neu starten: Auf Beenden, dann auf Starten klicken
  • (siehe auch hier)

Alles neu starten

Verbindung testen

Neu installieren

  • Stöpseln Sie das Gerät aus
  • laden Sie die neue iTunes-Version manuell
  • deinstallieren Sie das vorhandene iTunes
  • installieren Sie das geladene iTunes neu
  • stöpseln Sie das Gerät wieder ein.

Wenn's jetzt noch nicht geht, ist entweder Verzweiflung angesagt, oder es liegt an was ganz simplen wie dem USB-Port.

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau ’normaler Nutzer‘ und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht’s um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren...