Kategorie: Datenschutz

Facebook Genehmigungsanfrage

МойКалендарь bittet mich um meine Genehmigung für Folgendes: Name, Profilbild, Geschlecht, Netzwerke, Nutzer-ID, Freundesliste und alle weiteren Informationen, die ich öffentlich gemacht habe. Aha. Und indem ich fortfahre, stimme ich den Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von МойКалендарь zu. Soso. - Ich möchte nicht wissen, wieviele Millionen mal pro Tag sowas angeklickt wird.

Privacy-Tests im Web

Wie Sie ins Internet kommen, welches Betriebssystem und welchen Browser Sie verwenden, welche Plugins Ihr Browser geladen hat, welche Website Sie in letzter zeit besucht haben - das alles kann jede beliebige Website beim Aufruf über Sie ermitteln. Einige Browserchecks und Privacy-Tests im Web demonstrieren das anschaulich.

Was Facebook über Dich weiß

Was Facebook über Dich weiß

Interessanter Filmbeitrag mit Max Schrems, der seine Privatsphäre aufgab und berühmt wurde, indem er seine persönlichen Daten von Facebook erstritt. Der taz hat er seine Online-Akte gegeben, um ein Video daraus zu machen.

Zahlungsinformationen nicht speichern

Zahlungsinformationen nicht speichern

Immer wieder hört man, dass dieser oder jener Anbieter gehackt wurde. Was nicht nur bedeutet, dass - unter Umständen - Benutzername und Passwort in die Hände von Unbefugten gefallen sind, sondern auch Kreditkarteninformationen oder andere Daten aus dem Zahlungsverkehr.

Der Bundestrojaner: Remote Forensic Software

Der Bundestrojaner (auch Ländertrojaner) ist mein persönlicher Lieblingstrojaner. Die meisten stellen sich darunter eine Art fertige Software vor, die von der Polizei oder anderen hoheitlichen Behörden einfach irgendwo eingeschleust wird. Das wird so garantiert nicht der Fall sein.