Freeware: Bilder aus PDF-Dateien extrahieren

Die klassische Methode: Man zoomt im PDF-Betrachter ins Bild und macht einen Screenshot. Nervig ist das nur bei einer gefühlten Zillion Screenshots im PDF.

Einfacher geht es mit der Freeware Some PDF Image Extract: Da lädt man einfach das PDF (oder gleich mehrere) und klickt auf den Play-Button. Als Ergebnis wirft Some PDF Image Extract alle Bilder, Screenshots, Fotos, Images aus, der in dem Dokument finden kann, und legt diese in einem Unterverzeichnis ab, das den Namen des PDF-Dokuments trägt (oder in mehreren, bei mehreren PDFs).

Sieht so aus:

Bilder aus PDF kopieren und extrahieren: Some PDF Image Extract

Das Extrahieren von Bildern aus einem PDF funktioniert natürlich nicht immer, abhängig vom PDF. Manchmal sind die Bilder zerschnippelt, weil sie es schon im Layout waren. Manche Bilder haben eine geringe Qualität, weil sie bereits stark komprimiert ins PDF eingebunden wurden. Meine Beobachtung ist, dass man mit der Freeware aber meist bekommt, was überhaupt möglich ist. Spart Zeit und Nerven.

Freeware-Download:

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau 'normaler Nutzer' und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht's um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren...