Seltsame Angebote aus Eichstätt und Thalmässing

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf "unsicherheitsblog.de" will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten, und zwar auf dem Niveau normaler Nutzer.

You may also like...

7 Responses

  1. Jörg says:

    Einfach das Angebot annehmen (die werden doch sicherlich gerne per Vorkasse bezahlen), dann den Link aber nicht posten. So wird sich dann die Möglichkeit einer persönlichen Kontaktaufnahme ergeben.
    Hach, das Leben kann so einfach sein ...

  2. Matthias says:

    Guter Beitrag. Ich bekomme diese *hust* professionellen Werbemails auch ständig und amüsiere mich mittlerweile einfach nur noch köstlich darüber.

  3. Markus says:

    Vielen Dank für die Warnung.
    Ich habe heute eine Mail von besagter Pickmedia erhalten. Auf den ersten Blick sah das Angebot gut aus, auch die Schreibweise war gut gemacht.
    Dank Google bin ich auf Deiner Seite gelandet.
    Mail gelöscht. :-)

  4. Vielen Dank,
    für deinen Beitrag.... hab nämlich auch Mail von Anna P. bekommen:
    Guten Abend Herr König,

    ich hoffe, Sie hatten ein ruhiges Wochenende und mussten nicht die ganze Zeit in
    der Küche stehen :)

    Beruflich bin ich im redaktionellen Bereich tätig und unterstütze bekannte
    Online-Portale. Derzeit erarbeiten wir einige Rezeptideen und geben Tipps über
    Lebensmittel oder zur Zubereitung.

    Meiner Meinung nach eignet sich Ihr Blog neubierig.de sehr gut für eine
    Zusammenarbeit, bei der Sie beispielsweise einen unseren Artikel aufgreifen und
    darüber berichten.

    Sie können die Rezepte selbst kochen und Ihren Lesern vorstellen oder an
    geeigneter Stelle auf unsere Tipps verweisen. Für diese Bemühungen würden wir
    Ihnen natürlich auch einen finanziellen Obolus anbieten.

    Könnten Sie sich eine derartige Zusammenarbeit vorstellen und darf ich Ihnen
    weitere Informationen sowie einen direkten Vorschlag übersenden?

    Viele Grüße
    Anna P.

  5. Jessi says:

    Hi und vielen Dank für den Tipp. Auch ich habe die gleiche Mail mit dem selben Wortlaut (außer natürlich Name und Blog ;o) ) wie Michael von Frau P. bekommen. Da mir das alles ein wenig komisch vorkam, habe ich mal etwas gegoogelt ... und bin auf deiner Seite gelandet. Es gibt wirklich Leute, die nichts Besseres zu tun haben, als ihren Spam unter die InternetUser zu bringen. *tttzzz*
    Danke also, dass du mir weitergeholfen hast!
    VG, Jessi!

  6. Ulrike says:

    Hallo alle zusammen,

    auch ich habe heute so eine Mail bekommen und gegoogelt wer dahinter steckt und bin auf dieser Seite gelandet. Danke für diesen Artikel und die Aufklärung. Schließe mich kommentarlos Jessi an :-))))

    Hoffentlich lesen noch viele User diesen Artikel.
    Kurzauszug meiner Mail:

    Guten Abend,

    beruflich bin ich im redaktionellen Bereich tätig und unterstütze bekannte Online-Portale bei der Ausarbeitung interessanter Artikel. Zuletzt habe ich an einem Beitrag über die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands mitgewirkt.

    Anna Peschke
    Römerstraße 18
    85072 Eichstätt