1&1: SSL-Verschlüsselung aktivieren

Anmeldedaten:

  • vollständige E-Mail-Adresse
  • Passwort

Posteingangs-Server

Ältere Methode: Posteingang und Ordner existieren nur lokal (im Mail-Client Ihres PCs), Server hat nur einen "Posteingang" (von dem Ihrer eine Art Kopie ist).

  • pop.1und1.de (alt)
    Port 995
    SSL/TLS

Neuere Methode: Mail-Client zeigt Posteingang und andere Ordner nur an, doch Mails und Ordner existieren auf dem Server:

  • imap.1und1.de (empfohlen)
    Port 993
    SSL/TLS

Warum empfohlen? Weil Sie so auf verschiedenen Geräten Mails lesen können und stets das Gleiche sehen.

Postausgangsserver

  • smtp.1und1.de
    Port 587
    STARTTLS

1&1 SSL-Verschlüsselung in Thunderbird

IMAP sieht in Thunderbird etwa so aus:

Und SMTP etwa so:

Andreas Winterer

Andreas Winterer ist Journalist, Buchautor und Blogger und beschäftigt sich seit 1992 mit Sicherheitsthemen. Auf unsicherheitsblog.de will er digitale Aufklärung zu Sicherheitsthemen bieten – auf dem Niveau 'normaler Nutzer' und ohne falsche Paranoia. Auf der Nachbarseite passwortbibel.de geht's um Passwörter. Bitte kaufen Sie eines seiner Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren...